Spürbar mehr Lebensqualität

 

Mit der ebf-Methode, Kurzzeit Coaching und natürlich Hypnose

 

Audio Intro

Image

Warum Coaching und Hypnose so wertvoll sind...

Weil wir in unserer hektischen Zeit kaum mehr bemerken, wie die Jahre vorüberziehen. Dabei verlieren wir nicht nur Zeit, sondern täglich mehr Lebensqualität. Holen Sie sich Unterstützung, und beginnen Sie, ihr Leben wieder zu geniessen. Weil Sie es sich wert sind, und es das Einzige ist, was wirklich zählt.

ERFAHRUNG

Einfühlungsvermögen und natürlich Menschenkenntnis. Das sind meine persönlichen Ansprüche an einen guten Coach, Psychologen oder Psychiater. Wissen alleine macht noch keinen guten Coach aus. Wenn wir uns nicht in die Person hinein versetzen können, behandeln wir nur die Symptome, nicht aber die wirkliche Ursache. Dabei versteht es sich von selbst, dass eine junge Person weniger Erfahrung mitbringt, als zum Beispiel eine Person 50plus. Womit ich nicht sagen möchte, das es nur am Alter liegt, aber für geborene Coaches bringt das Leben die Lektionen, die ihm oder ihr helfen, den Klienten besser zu verstehen und praktische Lösungen zu finden.

Wenn das Herz schmerzt oder der Bauch vor lauter Wut und Frust fast platzt, nützt es wenig zu wissen, warum. Die meisten Menschen kennen oder ahnen die Antwort bereits, aber sie kommen nicht per Kopf an die Lösung der Probleme heran. Ich beobachte es immer wieder bei meinen Klienten, wie überrascht viele sind, dass ein ehemals "gelöst geglaubtes" und belastendes Thema immer noch wirksam sein kann. Dass sie bei mir in der Praxis die gelöst geglaubten Emotionen fast eins zu eins noch einmal erleben, und das, während sie ihre Geschichte erzählen. Nicht selten von Tränen begleitet.

Ich sehe es als meine Aufgabe, meine Klienten durch diese emotionalen Geschichten zu begleiten. Den "roten Faden" ihres Lebens und des Problems zu finden, aufzuzeigen und dann mittels der ebf-Methode endgültig los zu lassen. Das Loslassen kann vom Betroffenen selbst überprüft werden.

Das geschieht über den Körper des Klienten und sein Wohlfühlen. Wenn anfangs noch Spannungen, Tränen oder Schmerzen die "alte Geschichte" begleitet haben, so können die Klienten nach erfolgreicher Sitzung dieselbe Geschichte entspannt - oft auch mit einem Lächeln oder von Staunen begleitetem Kopfschütteln - erzählen. Das sind für mich immer wieder die schönen Coaching Momente.

Ein guter Coach lässt die Menschen zu sich kommen, öffnet sich und ermöglicht so seinem Gegenüber ebenfalls auf diese Ebene zu kommen. Wie eingangs erwähnt, das ist mein persönlicher Anspruch an mich und die Basis für mein Wirken.

Definitiv JA!

Kurzzeitcoaching, kombiniert mit der ebf-Methode und/oder Hypnose, hat bereits viele Menschen dabei unterstützt, sich selbst besser zu verstehen und mit mehr Lebensqualität durch den Alltag zu gehen. Psychosomatische Leiden, wie auch depressiv bedingte Verhaltensmuster, können auf diese Weise effektiv und nachhaltig gelöst werden. Es kommen oft Menschen zu mir, die schon einige Erfahrungen mit Psychologen oder Psychiatern gemacht haben. Sie wissen also, wo das Problem liegt, und doch scheint das erworbene Wissen sie nur bedingt dabei zu unterstützen, ihr Thema endgültig zu lösen. Diese Tatsache führt vor Augen, dass uns verstehen alleine nicht weiter bringt. Mit der ebf-Methode, bei Bedarf kombiniert mit Hypnose, gehen wir in die Tiefe. Dorthin, wo das ursprüngliche Thema liegt. Der Körper des Klienten, der Klientin, dient dabei als "Feedback Instrument". Es geht in erster Linie

 um die inneren, verletzen Kinder (Emotionen), verdrängte Gefühle, und deren Wirkung auf unser tägliches Leben. Dabei ist es nicht massgebend, wann diese belastende Erfahrung stattfand. Wenn diese emotional nicht gelöst wird, fühlt es sich immer wieder so an, als wäre es "erst gestern" gewesen.  Manchmal fliessen jahrzehnte später noch Tränen, oder es schnürt den Hals zu, wenn wir wieder daran denken oder darüber sprechen.  Obwohl der Verstand sagt: "Das ist schon lange her",  scheint dieses Wissen - bei immer noch aktuellen Themen - nicht den gewünschten Erfolg zu bringen. 

Rauchstopp mittels Hypnose benötigt meist kein längeres Coaching, darum gibt es bereits viele"happy Nichtraucher" 

nach nur einer Sitzung. Die Klienten haben die Möglichkeit, innerhalb der folgenden 30 Tage kostenlos eine weitere Sitzung zu buchen, falls diese nötig sein sollte.  Meine Erfolgsquote aus der Praxis und nach Rückfrage liegt bei ungefähr 90+%, auch bei Langzeitrauchern und in jedem Alter.

Ohne "Dampf" mehr Dampf! Das merken vor allem die älteren RaucherInnen, denn mit jedem Tag "happy NichtraucherIn" gewinnen sie mehr an Freiheit und Lebensqualität zurück. 

GIBT ES AUSNAHMEN?

Natürlich gibt es Ausnahmen, sie bestätigen die Regel. Und Ja, es gibt Menschen, die sich zwar für ein Coaching oder eine Hypnose entscheiden, sich aber dann doch nicht selbst darin einbringen wollen. Die ebf-Methode, Coaching und/oder Hypnose sind bei allen Menschen wirksam, es sei denn, dieser bestimmte Mensch möchte, dass ich für ihn/sie die Entscheidungen für ihr Leben übernehme, mit dem Finger schnippe und alles ist toll und erledigt. Aber so geht das eben  nicht.

Bisher sind mir erst zwei Menschen mit dieser Einstellung begegnet. In beiden Fällen zeigte sich  in der ersten Sitzung, dass eine gute und erfolgreiche Zusammenarbeit nicht möglich sein wird. Ich habe dies offen und freundlich kommuniziert und damit uns beiden Zeit, und dem Klienten weitere unnötigen Auslagen erspart.

Emotional Coaching in Kombination mit der ebf-Methode oder Hypnose hat schon vielen Menschen geholfen, Ängste, Unsicherheiten, traumatische Erlebnisse und vieles mehr, erfolgreich loszulassen. Das Ziel ist immer: Spürbar mehr Lebensqualität für den Klienten.

Was ist: „Emotional Coaching?“. Einfach ausgedrückt: Emotional Coaching unterscheidet sich von anderen Coaching Formen spezifisch dadurch, dass auch der Therapeut sich öffnet und emotionales Feedback geben kann und soll. Es ist also kein rein analytisches Coaching, bei dem verstanden wird, warum wir sind wie wir sind. Vielmehr ist es ein Weg, die Geschichten zu verstehen, die emotionalen Verbindungen (auch körperlich) wahrzunehmen und diese zu lösen. Erst wenn wir uns emotional von der Ursache gelöst haben, können wir wieder aufatmen und von wahrem Lösen des Problems oder loslassen der Ängste“ sprechen.  

Ein weiterer Unterschied ist: Emotional Coaching, wie von mir praktiziert, ist lebendiges Coaching und nicht auf 50 oder 60 Minuten pro Sitzung begrenzt. Zeitlich ist ein  Kurzzeitcoaching flexibel. Die Dauer einer Sitzung  kann von 60 Min. bis maximal 180 Minuten variieren, je nach Thema und Situation. Während dieser Zeit öffnet sich der Kient in entspannter Atmosphäre, und auch ich als Therapeutin fühle mich bewusst in mein Gegenüber ein. Auf diese Weise finden wir den roten Faden der zum emotionalen Problem geführt hat, und können diesen mittels der ebf-Methode, oder mit Hypnose, lösen und erfolgreich loslassen.

Emotional Coaching ist eines der direktesten Feedback Systeme. Durch Lebenserfahrung, wie auch durch die aktive Teilnahme und Führung des Coaches, kann der Klient in kürzester Zeit mehr emotionale Altlasten loswerden, als mit herkömmlichen Therapieformen. Das "Wissen" um die Ursache der Themen ist hilfreich. Wirkliches und nachhaltiges Loslassen geschieht jedoch auf der emotionalen Ebene. Dort wo die Verletzungen, Zurückweisungen und das Trauma darauf warten wahrgenommen, angenommen und losgelassen zu werden. 

Emotional Coaching, ein intensiver,  sehr effektiver Weg zu mehr Lebensqualität. Altlasten auf allen Ebenen loszulassen ist nicht länger "Wunschdenken", sondern bereits für viele Menschen (mit den unterschiedlichsten Themen/Problemen/Ängsten/psychosomatischen Leiden und mehr)  - Realität.

Ist das wirklich nötig oder nur ein Hype? Die Meinungen gehen auseinander, tendenziell aber nutzen immer mehr Menschen natürliche Nahrungsergänzungen. Aus eigener Erfahrung, über 30 Jahre vegetarierin aus ursprünglich Gesundheitsgründen, weiss ich, dass natürliche Nahrungsmittelergänzung sehr wichtig ist. Heute sind es aber nicht mehr nur Vegetarier oder Veganer, die Nahrungsergänzungsmittel nehmen und damit ihre Gesundheit unterstützen. Immer mehr gesundheits- und ernährungsbewusste Menschen greifen zu natürlichen Nahrungsergänzungsmitteln. Weil ich die Produkte, welche ich selbst nehme auch empfehlen kann, habe ich mich dazu entschlossen ihnen Raum zu geben, auf der Webseite und im persönlichen Gespräch. Ich beobachte auch sehr positive gesundheitliche Resultate bei einigen meiner Klienten, die sich zuvor noch nicht mit diesem Thema auseinander gesetzt hatten, ihnen aber eine Chance gaben, sie vom Gegenteil zu überzeugen. Wie es treffend heisst: Wer nicht wagt, der nicht gewinnt. Schauen Sie sich auf der von mir empfohlenen Webseite um oder vereinbaren Sie einen Beratungstermin mit mir, wenn Sie nicht sicher sind. 

Meine Quelle und Empfehlung:

Positives Coaching bewirkt, dass die Welt danach wieder farbiger ist
und die Lebensqualität erheblich gesteigert wird.

Mein Angebot

Bereiche, in welchen ich Sie unterstützen und begleiten kann

This image for Image Layouts addon
Lebensthemen,    beruflich und privat
This image for Image Layouts addon
Suchtthemen,        Smartphone, Mediensucht, Game- und Pornosucht
This image for Image Layouts addon
Verarbeitung von Trauer, Trennung, Veränderungen allgemmein
This image for Image Layouts addon
Phobien und Psychosmomatik
This image for Image Layouts addon
Horoskop und Astrocoaching
Rauchstopp und Gewichtsmanagement
Rauchstopp und Gewichtsmanagement

Feedback einiger meiner Klienten

Wenn unsere Masken zu gross werden und unser Inneres fast verloren geht...

 

Emotional Coaching

 

 

 



 Der Weg zurück zu dir!





Monika Fischer

Monika Fischer

Dipl. Hypnotherapeutin HS, Coach Leben und Kommunikation

Reinach bei Basel






Mäntigsträff Daten 2019

Neu: Beginn 19.00 Uhr!

7. Januar 4. Februar 4. März, 1. April, 6. Mai, 3. Juni, 2. September, 7. Oktober, 4. November, 2. Dezember